image description

Ennstal Classic: Autofahren im Paradies

Fotogalerie
Mit den Autos von einst auf den Straßen von heute: das ist die Ennstal-Classic die einen Höhenflug angetreten hat, wie er bei der ersten Ausgabe im Jahre 1993 mit 35 Autos nicht abzusehen war.

Seit der Premiere ist Gröbming im Ennstal die „Radnabe“ um die sich alles dreht.

Walter Röhrl war der erste Sieger und was in seinem „Windschatten“ ins Ennstal kam waren Weltstars wie Sir Stirling Moss, Sir Jackie Stewart, Niki Lauda, Sebastian Vettel, Rowan Atkinson, Patrick Dempsey und Brian Johnson.

Die Ennstal-Classic löst für die Teilnehmer ein Rückfahrticket in die Jugend, sie steht für pures Autofahren auf den schönsten Alpenstraßen Österreichs mit elitären Autos
in einer durch Leidenschaft geprägten Atmosphäre von Gleichgesinnten.

Auf den schönsten Alpenstraßen

Es gibt sie nochdie letzten verkehrsarmen Straßen der Alpenregionen. Autofahren wie vor 50 Jahren ist gefragt, eine Kunst, die bei der Ennstal-Classic neu belebt wird.

Das Abenteuer ist immer an Bord: wenn die Gegend einsamer wird, die Scheinwerfer angehen, die Hundertstelsekunden in den SP`s über die Stoppuhr rasen, die Augen des Navigators am Roadbook, die des Piloten an der Öldruckanzeige hängen, und nachmittags auf der großen Runde die Gewitter einfallen, wie zur Vertreibung aus dem Paradies...

Programm 2018

Dienstag, 17. Juli | Rallye Check Gröbming
09:00 - 17:30 Check-In der Teilnehmer | Fachschule Gröbming
09:30 - 18:00 Rallye Check der Fahrzeuge | Motorpark

Mittwoch, 18. Juli | Rallye Check Gröbming
08:30 - 17:30 Check-In der Teilnehmer | Fachschule Gröbming
08:30 - 17:30 Rallye Check der Fahrzeuge | Motorpark
19:00 Abend der G.A.S.tlichkeit im Romantik Hotel Schloss Pichlarn
| Aigen im Ennstal **

Donnerstag, 19. Juli | Prolog
08:50 Start Gröbming | Startrampe
12:00 Salzburgring, ZK
13:00 Salzburgring Sonderprüfung
14:30 Postalm
16:00 Koppenpass
16:15 Bad Mitterndorf, ZK
16:40 Pürgg, PK
17:00 Öblarn | Dorfplatz PK
17:40 Haus im Ennstal | Schlossplatz, PK
18.00 Schladming Zielankunft| Fußgängerzone-Wetzlarerplatz
anschließend "Notte Ferrari" | Posthotel Schladming **

Freitag, 20. Juli | Bergwertung Stoderzinken und Marathon
06:45 Start zur Bergwertung Stoderzinken | Startrampe Gröbming
Straße gesperrt von 06:00 bis 12:00
09.35 Start Stoder | Rosemialm
09:50 Durchfahrt Horstigstraße/Motorpark - Wiesackstraße
11:00 Spital am Phyrn | Domplatz, ZK
13:30 Steyr | Hauptplatz, ZK
14:10 Steyr | Re-Start
16:15 Lunz am See, ZK
18:00 Rottenmann | Shell Station PK
18.30 Romantik Hotel Schloss Pichlarn | Aigen PK
19:00 Flugplatz Niederöblarn, ZK & SP
19:40 Gröbming Zielankunft | Hauptplatz
anschließend "Porsche Night" | Classic-Zelt **

Samstag, 21. Juli | ZENITH-Grand-Prix Gröbming
11:00 Startaufstellung | Zentrum
12:00 Warm Up mit dem Red Bull Skydive Team| Startrampe
13:00 ZENITH Grand Prix - Racecar Showrun
13:30 Finale Ennstal Classic
15:00 Flower Ceremony | Startrampe
19:00 "Sberbank-Night of Champions" | Classic-Zelt **

blitzlicht.at

Unser Tipp: www.ennstal-classic.at

Foto: (c) Ennstal-Classic / Martin Huber


Ähnliche Artikel

Neu: Genussurlaub im Stift Gurk
Fotogalerie

Seit Juni 2018 können Naturliebhaber, Familien und Pilgerfreunde im neuen JUFA Hotel Stift Gurk ihren ganz besonderen Urlaub verbringen.

Cocktails aus Kärnten weltweit im Trend
Fotogalerie

Der Kärntner Mario Hofferer mischt mittlerweile die Cocktail Szene weltweit kräftig durcheinander.

Fete Imperiale: Ein Wiener Sommernachtstraum...
Fotogalerie

Das neunte Mal wird sich heuer die Spanische Hofreitschule als schönste Sommerball-Location Wiens präsentieren.